Sprachtherapeutische Praxis Unger


Direkt zum Seiteninhalt

Antje Unger

Team

Persönlich


Antje Unger
Dipl.-Sprechwissenschaftlerin/
Stimm- und Sprachtherapeutin

Marburger Konzentrationstrainerin
Providerin für das Johansen Hörtraining



dbs-Mitglied
(Deutscher Bundesverband der akademischen Sprachtherapeuten)

Ausbildung


  • 1991-1995 Studium der Sprechwissenschaft mit der Spezialisierung Stimm- und Sprachtherapie an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • 1995 Abschluss: Dipl.-Sprechwissenschaftlerin / Stimm- und Sprachtherapeutin
  • 1994-1996 freie Mitarbeiterin als Sprecherzieherin beim Ostdeutschen Rundfunk Brandenburg
  • 1996-2005 Tätigkeit als Stimm- und Sprachtherapeutin in einer logopädischen Praxis in Berlin
  • 1996-2004 konsiliarische Tätigkeit als Stimm- und Sprachtherapeutin in einem Akutkrankenhaus in Berlin (Betreuung von Patienten mit hirnpathologischen Ausfällen)
  • seit 2005 Tätigkeit als Stimm- und Sprachtherapeutin in eigener Praxis in Velten


Fortbildung

  • Neuere Testverfahren zur Diagnostik von Sprachentwicklungsstörungen im Vergleich
  • Sprachscreening im Vorschulalter bei Prof. Dr. Hannelore Grimm
  • Theorie, Diagnostik und Therapie phonologischer Störungen
  • Störungen der phonologischen Bewusstheit und deren Folgeprobleme bei Dr. Julia Siegmüller
  • Neuropsychologischer Ansatz im Schriftspracherwerb bei Dr. Julia Siegmüller
  • Frühe interaktive Sprachtherapie mit Elterntraining bei Susan Schelten-Cornish
  • Theorie und Praxis der Myofunktionellen Therapie nach Garliner
  • „Wa-wa-was ist das?“ - Stottertherapie mit Kindern bei Prof. Dr. C. Iven und B. Hansen
  • Möglichkeiten der systematischen Beratung in einer sprachtherapeutischen Praxis
  • Orofasciale Therapie bei Erwachsenen
  • Neurophonetische Prinzipien der Dysarthrietherapie bei Dr. Mathias Vogel
  • Modalitätenaktivierung in der Aphasietherapie bei Dr. Luise Lutz
  • Kon-Lab-Programm zur sprachlichen Frühförderung im Kindergarten nach Zvi Penner
  • Marburger Konzentrationstraining nach D. Krowatschek mit Anerkennung als Trainerin
  • Morphologie - Therapie mit PLAN bei J. Schwytay
  • Multimodularer Ansatz in der Therapie von Late Talkern
  • Verbale Entwicklungsdyspraxie - VEDIT nach Dr. Anne Schulte-Mäter
  • FMP - Funktionales Mundprogramm nach Petra Schuster
  • Sensorische Intergrationstherapie nach Dr. Jean Ayres - Einführungskurs
  • Johansen Hörtraining (JIAS) bei Katrin Sanne mit Anerkennung zur Providerin für JIAS
  • Audiva - Praktische Einarbeitung, Basis in Diagnostik und Therapie




Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü