Sprachtherapeutische Praxis Unger


Direkt zum Seiteninhalt

Marburger Konzentrationstraining

Therapieangebote

Das Marburger Konzentrationstraining

Das Marburger Konzentrationstraining ist ein kognitiv-verhaltenstherapeutisch orientiertes Übungsprogramm für Vorschulkinder und Schulkinder im Alter von fünf bis zwölf Jahren.
Es eignet sich für Kinder, die leicht ablenkbar sind und Probleme bei der Bewältigung schulischer Aufgaben zeigen.

Das MKT wurde von dem Marburger Schulpsychologen Dieter Krowatschek Anfang der 1990er Jahre entwickelt.

Entspannungsübungen, ein auf Selbstinstruktion basierender Arbeitsstil, die Stärkung des Selbstbewusstseins und die Förderung der Motivation sind Bestandteile des Trainings. Die Inhalte werden den Kindern in Form von spielerischen Übungen vermittelt.


Untermenü


Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü